on Blog, Rezension

Die Spielefresser-Rezension: The Order: 1886 (PS4)

The Order: 1886 ist der erste große Exklusivtitel auf der PS4 im Jahr 2015. Mit Sir Galahad und den Rittern der Tafelrunde geht es gegen Rebellen, Werwölfe und den Untergang des britischen Empire. Ob Ready at Dawn mit spannenden Schießereien im viktorianischen London des Jahres 1886 punkten kann, oder ob die wunderschönen Deckungsgefechte als Rohrkrepierer enden, klärt unsere Rezension.

… 

 

Die Spielefresser-Rezension: Homeworld Remastered (PC)

Homeworld ist der Klassiker der dreidimensionalen Weltraumstrategie. 1999 schuf Relic ein visuelles Meisterwerk, dessen ikonisches Artdesign und zum Schneiden dichte Atmosphäre bis heute wenig an Faszination verloren haben. Im Zuge der THQ-Pleite kaufte Gearbox die Marke für lächerliche 1.35 Millionen Dollar und kündigte umgehend eine Neuauflage des Klassikers an. Seit ’99 ist allerdings ziemlich viel Wasser die Elbe runtergeflossen. Kann Homeworld sechzehn Jahre nach Erstveröffentlichung spielerisch immer noch überzeugen?

…