Ep. 8 – Spielefresser treffen Entwickler, Teil 2: Vom Hobby zum Beruf. Als Quereinsteiger zum 3D-Designer.

Lange Pause, lange Folge: In der achten Episode des Spiele-Podcasts aus Deutschlands heimlicher Hauptstadt sprechen wir mit Grischa vom Hamburger Studio Daedalic (u.a. Deponia, Blackguards) über den Quereinstieg in die Entwickler-Branche, den langen Weg vom Hobby zum Beruf sowie erste professionelle Erfahrungen als 3D-Designer. Was ist Crunchtime, wie läuft eigentlich ein Projekt und was bedeutet Metacritic für die Teams? Natürlich ist auch wieder die weltweite Lieblingsrubrik “Was spielst Du gerade?” am Start, in der wir über Phoenix Wright, Bloodborne und das kleine Independet-Studio Ubisoft Montreal sprechen. Reinhören und verlieben!

 

Ep. 7 – Spielefresser treffen Entwickler. Teil 1 : Erste Erfahrungen, Game-Jams und der Spaß am Spieldesign

In der siebten Episode des Gaming Podcasts sind die IllustratorInnen Kathrin und Jens zu Gast und sprechen mit uns über den Spaß am Spieldesign, Game-Jams, Teambuilding und erste Erfahrungen in der weiten Welt der Indie-Entwickler. Wir hinterfragen ob man ohne Fähigkeiten trotzdem Entwickler sein kann, feilen an ersten Konzepten für unsere ganz persönliche RPG-Maker-Perle und schauen hinter die Fassade des Phänomens des GameJam. Außerdem: Was spielt ihr gerade mit The Legend of Zelda: Majorahs Mask, The Walking Dead, Lylat Wars HD sowie Brutal Doom. Viele Themen, viel Inhalt, viel Liebe. Reingehört!