Ep. 11 – From Software to Souls. Die Souls-Reihe in der Analyse.

In der elften Folge des einzig wahren Gaming-Podcasts sprechen wir über die Souls-Reihe von Mastermind Hidetaka Myazaki. Was macht den Reiz des Sterbens aus? Was macht From Software richtig? Warum sind Demon’s Souls, Dark Souls und Co. so unheimlich motivierend  – und wo liegen eigentlich die Anfänge einer der einflussreichsten Spielereihen der letzten Jahre? Die Spielefresser kennen natürlich die Antwort! Außerdem spielen wir gerade Super Mario Land und das eher unbekannte NeverDead. Und wenn das noch nicht reicht: natürlich gibt es auch wieder jede Menge haltlose Versprechungen und fragwürdige Halbwahrheiten. Also: Reinhören!

 

Der Spielefresser-Kommentar: Seelen und Dämonen – From Softwares gnadenlose Revolution

Ein erster Schritt ins Ungewisse

Ich werde meine ersten vorsichtige Schritte im Palast von Boletaria nie vergessen. Angespannt setzte ich langsam einen Fuß vor den anderen, als ich über das große Viadukt schlich, an dessen Ende die verschlossenen Tore der großen Festung emporragen. Jeder Gegner bedeutete für meinen schwachen Helden eine Herausforderung und jeder kleine Treffer einen möglichen Tod.

… 

 

Ep. 8 – Spielefresser treffen Entwickler, Teil 2: Vom Hobby zum Beruf. Als Quereinsteiger zum 3D-Designer.

Lange Pause, lange Folge: In der achten Episode des Spiele-Podcasts aus Deutschlands heimlicher Hauptstadt sprechen wir mit Grischa vom Hamburger Studio Daedalic (u.a. Deponia, Blackguards) über den Quereinstieg in die Entwickler-Branche, den langen Weg vom Hobby zum Beruf sowie erste professionelle Erfahrungen als 3D-Designer. Was ist Crunchtime, wie läuft eigentlich ein Projekt und was bedeutet Metacritic für die Teams? Natürlich ist auch wieder die weltweite Lieblingsrubrik “Was spielst Du gerade?” am Start, in der wir über Phoenix Wright, Bloodborne und das kleine Independet-Studio Ubisoft Montreal sprechen. Reinhören und verlieben!