Die Spielefresser

Eike

Dummerweise schon 26, derzeit Online-Redakteur und beruflich mit der Spielebranche verbunden. Verzweifelt regelmäßig an Johnnys magischen Fähigkeiten jedes Spiel aus dem Stand zu beherrschen und ist jederzeit für eine kleine Runde Sportsfriends (“Le Gól”) zu haben.

 

Johnny

Für immer 19, selbstständiger Grafik- und Webdesigner und der “Stefan Raab der Videospiele”. Spielt jeden Scheiß alle Genres, hält Idle-Games nach wie vor für eine relevante Sparte und nutzt Eikes Wohnung als offizielle Ausstellungsräume für seine Spielesammlung.

 

 

 

Folgt uns auch auf Twitter, Youtube und Twitch. Wir zählen auf euch!

 

 

 

 

 

2 thoughts on “Die Spielefresser

  1. Ja hey, dann wollen wir mal unseren Senf dazu geben…

    Astrein: Informativ, lustig, nichts als die ungeschmückte Wahrheit und absolut auf den Punkt gebracht – so wie es halt sein soll.
    Daumen hoch Jungs und bitte mehr davon 😉

    Ich wünsch euch ein tolles Weihnachtsfest ohne Stress und Langeweile!
    Beste Grüße
    Durhin

    PS: Es ist Weihnachten… und ich habe vorgeschlagen, doch mal Monopoly oder Risiko zu spielen… *devilsmile*

    PPS: Eike spielt also nicht nur “mit sich selber” sondern auch “an sich selber” – so so… 😀

Kommentar verfassen